Hier gibt es alle Sendungen der Schlagercouch 2023

Hier gibt es alle Sendungen aus dem Jahr 2020        Hier gibt es alle Sendungen aus dem Jahr   2021                                    Hier gibt es alle Sendungen aus dem Jahr 2022

Maria Linda auf der Schlagercouch

Maria Linda ist eine Schlagersängerin aus Hechingen in Baden-Württemberg. In der Talkshow "Schlagercouch" spricht sie mit Moderator Uwe Kisker über ihre Anfänge in der Musikbranche. Sie singt schon seit ihrer Kindheit. Mit 29 Jahren steht sie zum ersten Mal auf der großen Bühne: 2021 hat sie einen Auftritt in der TV-Sendung "ZDF-Fernsehgarten". Maria Linda macht eine Mischung aus Schlager und Pop. Inspirieren lässt sich die Musikerin von den Sängerinnen "Lady Gaga" und Vanessa Mai. In ihren Songs verarbeitet die Schlagersängerin ihre persönlichen Erlebnisse. In der Schlager-Talkshow bekommen die Zuschauer*innen eine Kostprobe ihrer Musik. Zu hören gibt's die Songs "12 von 10 ", "Adrenalin" und "Natale das ganze Jahr" von Maria Linda.

Auf der Schlagercouch !

Das Duo "The MICCI's" präsentiert Musik aus den 50er- und 60er-Jahren.

Das Duo "The MICCI's" präsentiert Musik aus den 50er- und 60er-Jahren. Die Sängerinnen Cindy Hornbostel-Schiller und Michelle Seifert spielen auf der Bühne Coverversionen von Oldies, Evergreens und frühem Schlager. Im Gespräch mit "Schlagercouch"-Moderatorin Nicole Kruse verraten sie, wofür der Name "The MICCI's' steht. Die beiden Sängerinnen lernen sich 2018 auf einer Hochzeitsmesse kennen. Ihr Markenzeichen: Bühnenoutfits im Stil der jeweiligen Zeit. Bei der "Schlagercouch on Tour" präsentieren "The MICCI's" eine Auswahl ihrer Songs im "Parkhotel Bad Sassendorf". Sie spielen unter anderem das Lied "Casanova von Hannover" - die erste Eigenkomposition von "The MICCI's".

Marcus Kuno auf der Schlagercouch

Marcus Kuno ist ein Schlagersänger aus Dortmund. Bekannt ist er für seine Auftritte auf Mallorca. Hauptberuflich ist er im Polizeibereich und im Kinderschutz tätig. Die Musik liegt ihm jedoch schon immer am Herzen. In der Sendung "Schlagercouch" spricht er mit Moderatorin Nicole Kruse über seine Anfänge in der Musikbranche. Mit acht Jahren kommt er auf Mallorca mit der Schlagermusik in Berührung. Seitdem ist er fasziniert von dieser Musikrichtung und entwickelt seinen eigen Stil. Eines ist Marcus Kuno besonders wichtig: Man muss sich stets treu bleiben und seinen eigenen Weg gehen. Deshalb schreibt er die meisten seiner Songs selbst und verarbeitetet darin persönliche Erlebnisse. Aus seiner Sicht erfährt deutsche Musik zudem zu wenig Würdigung. In der Sendung bekommen Zuschauer*innen eine Kostprobe seiner Songs "Da seh ich rot", "Es wird schön", "Mein Herz brennt" und "Cinderellas Schuh".


Melanie Ve auf der Schlagercouch

Schlagersängerin "Melanie Ve" bringt 2021 ihren ersten Song heraus: "Leben ohne Limit". Seitdem kann die Newcomerin aus Dortmund schon einige Erfolge feiern. Im Gespräch mit "Schlagercouch"-Moderator Uwe Kisker erzählt "Melanie Ve" von ihrem neuen Musik-Label "Tyrolis". Außerdem blickt sie auf ihren ersten Auftritt im Fernsehen zurück. Sie stand in der ARD- Sendung "Immer wieder sonntags" auf der Bühne. Neben ihrer Karriere als Sängerin ist sie auch als Schauspielerin unterwegs. Vor Live-Publikum in Bad Sassendorf gibt "Melanie Ve" ihre Musik zum Besten - von Cover-Songs bis hin zu eigenen Kompositionen.