Presseberichte über die Schlagercouch

„Ein bisschen Schlager-verrückt“
Mickie Krause bei der 100. Sendung der Wambeler Schlagercouch

„Wie sieht die Zukunft der Partys in Dortmund aus?“ Für Uwe Kisker, bekannt aus dem „Schlagergarten“ und von diversen Schlagerparties in der Stadt, wird das schon bald eine zentrale Frage sein, wenn eine Fülle an Organisierenden die wiedergewonnene Freiheit nutzen werden. Doch auch dann soll es weitergehen mit der „Schlagercouch“. Anfang März erscheint die 100. Sendung des Talk-Formats aus Wambel mit einer bekannten Schlager-Größe. mehr....

 Ruhr Nachrichten 11.02.2022 zur 100. Sendung!


Ruhr Nachricht und Westf. Rundschau November 2019