Alle Sendungen der Schlagercouch

Sendungen 2024 Sendungen 2023 Sendungen 2022 Sendungen 2021 Sendungen 2020

Hier gibt es alle Sendungen aus dem Jahr 2024

Zu den Sendezeiten !

 Norbert Köhler ist Schlagersänger und Pflegedienstleiter aus dem Allgäu. Bereits seit 1984 ist er musikalisch aktiv. Mit verschiedenen Musikgruppen trat er in ganz Deutschland auf. Zum Schlager kam der Sänger 2019 während seiner Arbeit in einer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz. In seinem ersten Song "Ich such mein Ich" verbindet er seinen Beruf mit seinem Hobby. Mit Moderator Uwe Kisker spricht Norbert Köhler über seine musikalischen Anfänge, seine Lieder und sein Privatleben. Außerdem verrät der Sänger, was die Zukunft für ihn bereithält. In der Talkshow "Schlagercouch" präsentiert Norbert Köhler Musikvideos zu seinen Liedern "Viel mehr als nur ein One-Night-Stand", "Es war einmal ein Liebesbrief" und "Santorini".

 Amelie Ricca ist eine Schlagersängerin aus Wien. Das Besondere: Die junge Musikerin ist erst elf Jahre alt. Für das Interview auf der "Schlagercouch" ist Amelie Ricca extra mit ihrer Familie von Österreich nach Dortmund gereist. Mit Moderatorin Nicole Kruse spricht die junge Schlagermusikerin über ihr erstes Album "Mich hat ein Engel geküsst" von 2022. Amelie Ricca singt nicht nur, sie komponiert auch eigene Songs. Außerdem spielt sie Klavier - und begleitet sich bei ihren Auftritten häufig selbst. In der Sendung präsentiert sie die Musikvideos zu ihren Liedern "Mich hat ein Engel geküsst", "Liebste Mama" und "Du blauer Planet". In der Talkshow "Schlagercouch" berichtet Amelia Ricca zudem über ihren Schulalltag.


 Marco Sommer ist ein Schlagersänger aus Schleswig-Holstein. Sein Markenzeichen ist seine markante Sturmfrisur. Auf der "Schlagercouch" blickt er gemeinsam mit Moderatorin Nicole Kruse auf seine Anfänge als Musiker zurück. Seinen ersten großen Durchbruch feierte er mit einem Auftritt in der Fernsehsendung "Immer wieder sonntags" mit Stefan Mross. Außerdem spricht der Sänger über seine aktuellen musikalischen Projekte. Zu hören gibt's unter anderem seinen Song "Lass mich dein Sommer sein". Und: Wie schwer haben es Newcomer*innen in der Schlager-Branche? Marco Sommer gibt eine Einschätzung ab.

 Anuschka Miccoli ist Schlagersängerin, Moderatorin und Curvy-Model aus Leonberg bei Stuttgart. Seit 2016 singt und komponiert sie eigene Schlagersongs auf Deutsch und Italienisch. Aber auch Coverversionen ihrer musikalischen Vorbilder Andrea Berg und Beatrice Egli gehören zu ihrem Repertoire. Im Gespräch mit "Schlagercouch"-Moderator Uwe Kisker erzählt Anuschka Miccoli von ihrer musikalischen Familie. Außerdem erzählt die Schlagersängerin, wie die Songtexte zu ihren Schlagersongs entstehen. In die Sendung mitgebracht hat sie zudem vier ganz unterschiedliche Musikvideos. So entstand das Video zu ihrem Song "Forza tirati su" am malerischen Gardasee in Italien. Außerdem möchte Uwe Kisker wissen: Welche Pläne hat Anuschka Miccoli für 2024?

 Damiano Maiolini ist Sänger und Komponist aus Stuttgart. Musikalisch ist er sowohl im Schlager als auch im Deutsch-Pop zu Hause. Erste Erfolge hatte Damiano Maiolini bei Teilnahmen an den Castingshows "Deutschland sucht den Superstar" und "The Voice of Germany". Seit 2020 veröffentlicht er regelmäßig neue Eigenkompositionen. Auf der "Schlagercouch" erzählt Damiano Maiolini Moderatorin Nicole Kruse von seinem Weg zur Musik und vom Deutsch-Pop zum Schlager. Drei seiner Songs hat er mit in die Sendung gebracht - stets mit Musikvideo und einer Botschaft dahinter. In "Gemeinsam" ruft Damiano Maiolini zu mehr Toleranz auf.


Pascale Rommé ist eine Schlagersängerin aus Dortmund. Sie arbeitet hauptberuflich beim Versicherungskonzern "Allianz", ihre Leidenschaft ist aber die Musik. Im Gespräch mit Moderator Uwe Kisker berichtet die Schlagersängerin von ihren musikalischen Anfängen. Pascale Rommé hat schon in ihrer Kindheit gerne getanzt und gesungen. Inspirieren ließ sie sich dabei von der Schlagersängerin Andrea Berg. In der Schlager-Talkshow "Schlagercouch" gibt's unter anderem die Songs "Im Sturm der Gefühle", "Ich schwör" und "Unglaublich" von Pascale Rommé zu hören.